online-Forum

Parkfest 2018 - gut besucht bei Kaiserwetter

Perfekte spätsommerliche Wetterbedingungen und beeindruckendes ehrenamtliches Engagement der Bürgerinnen und Bürger sorgten am Sonntag, den 9. September für ein gutbesuchtes Fest im Lantz'schen Park.

Viele Künstler, zahlreiche helfende Hände, anspruchsvoller Trödel, leckere Speisen und Getränke, zubereitet und angeboten von etlichen Freiwilligen sowie einigen lokalen Gastronomen und - last but not least - gutgelaunte Gäste bildeten einen idealen Rahmen für gute Begegnungen und ein entspanntes Miteinander.

Traditionell und völlig zu Recht hatten die Kinder der Kleinen Gelben Schule die größte Aufmerksamkeit, als sie um 12:00 Uhr mit ihren Gesangs- und Tanzeinlagen das Publikum "gerockt" haben.

Das Lohauser Parkfest zieht an. Es ist seit Jahren ein fester Termin im Stadtkalender, bringt die Bürgerinnen und Bürger im Düsseldorfer Norden zusammen und fördert den Zusammenhalt.

Der große Dank des Vorstands des Heimat- und Bürgervereins Lohausen-Stockum e.V., welcher das Parkfest ausrichtet, gilt all denen, die jedes Jahr mit unermüdlichem Einsatz zum Gelingen dieses Ereignisses beitragen.
Die Fotos vermitteln Impressionen von den Darbietungen der Kleinen Gelben Schule und zeigen einige Vorstandsmitglieder und freiwillige Helfer beim Verkauf der Lose für die Tombola sowie beim Talerverkauf.

Text: Anja Katrin Moses, Harald Schmidt
Fotos: Anja Katrin Moses, Harald Schmidt

zurück