online-Forum

Vorstandssitzung am 30.09.2019 mit dem Leiter des Amts für Verkehrsmanagement

Am 30. September fand im Welcome Point eine Vorstandssitzung statt, zu welcher der Heimat- und Bürgerverein Herrn Ingo Pähler, Leiter des Amts für Verkehrsmanagement Düsseldorf, eingeladen hatte.

Pähler gab zusammen mit seinem Mitarbeiter Georgios Emmanouitidis einen Überblick über aktuelle Themen und Projekte, welche das Amt aktuell beschäftigen, z.B. der "Mobilitätsplan D" sowie die Erarbeitung des "Verkehrsplan Nord".

In der anschließenden längeren Aussprache zur Verkehrsbelastung im Düsseldorfer Norden wurden seitens des Vorstands allgemeine und konkrete Probleme angesprochen. Hierzu gehörten u.a. Themen wie U81, Parkplatzsituation an der U79-Haltestelle Lohausen, Unterbindung des "halbhüftigen" Parkens in einzelnen Straßen etc. 

Die Stadtvertreter nahmen sich an diesem Abend viel Zeit, um die Anliegen und Fragen des Vorstands zu diskutierten und zeigten Möglichkeiten, aber auch Grenzen des Amts bei der Bewältigung der Verkehrsbelastung auf. Pähler sprach das Angebot aus, für den Vorstand auch weiterhin ansprechbar zu sein und als Kontaktperson für konkrete Probleme zu dienen.

Nach Verabschiedung der Gäste wurde die restliche interne Tagesordnung abgearbeitet, einzelne Themen mussten angesichts der fortgeschrittenen Zeit auf eine nächste Vorstandssitzung verschoben werden.

Text: Harald Schmidt

zurück
Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+