online-Forum

Vorwort

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Heimat- und Bürgervereins Lohausen-Stockum e.V.!

Der Verein tritt für Umweltschutz und Erhaltung der Lebensqualität in Lohausen und Stockum ein zum Schutz der Bevölkerung vor schädlichen Umwelteinflüssen, wie insbesondere Fluglärm und Schadstoffen, für Sensibilisierung der öffentlichen Meinung für Fragen des Umweltschutzes sowie für die Sicherung und Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität der Bevölkerung um den Flughafen Düsseldorf. 

Die Stadtteile sind seit Jahrzehnten horrenden und stetig wachsenden Emissionen ausgesetzt - Lärm, Abgasen, Kontaminierungen durch Perfluorierte Tenside (PFT). Hinzu kommen Planungen zur Erweiterung der Verkehrsnetze, wodurch in den betroffenen Stadteilen der Verkehrsfluss zunehmend gestört wird. Grund für diese Entwicklung sind Massenveranstaltungen in der Fußballarena und Veranstaltungen auf dem Messegelände in Stockum. Städteplaner entwickeln immer neue Projekte und wollen links- und rechtsreihnische Stadtteile miteinander verbinden, um dann auch den dezentral gelegenen ISS-Dom attraktiver anbinden zu können.

Als Folge kommt der sonst gerade noch fließende Straßenverkehr in diesen Stadtteilen zum Stillstand und so wird der Verkehrsinfarkt von den Planern in kauf genommen. Dagegen wehren sich die Bürger von Lohausen und Stockum. Wir akzeptieren den Verkehr einer Großstadt und müssen mit Emissionen dieser sich stetig verändernden Entwicklungen leben.

Wir akzeptieren aber nicht, wenn Wohngebiete durch Flug- und Bahnlärm, Abgase und Verkehrschaos überlastet werden, so dass ein Leben in den Gemeinden praktisch nicht mehr möglich ist.