online-Forum

Lisette Meyers Ausstellung läuft noch bis zum 16.12.2018

Am Sonntag, den 28. Oktober 2018, erfolgt die Eröffnung der der Ausstellung Lisette Neyers – Stillleben um 11:00 Uhr im Museum Kaiserswerth, Fliednerstraße 32.
Die Ausstellung läuft bis zum 16. Dezember 2018, Öffnungszeiten sind: Samstags 14:00 – 17:00 Uhr sowie sonntags 11:00 – 13:00 Uhr sowie 14:00 – 17:00 Uhr.

Die Ausstellung wird organisiert und veranstaltet vom Heimat- und Bürgerverein Kaiserswerth e.V., mit welchem der Heimat- und Bürgerverein Lohausen-Stockum e.V. auf mehreren Feldern eng zusammenarbeit und als kooperatives Mitglied verbunden ist.

Der Heimat- und Bürgerverein Kaiserswerth existiert nunmehr seit fast 70 Jahren und ist eine feste Institution im Düsseldorfer Norden. Im Jahre 1949 wurde durch den Dichter und Dramaturg Herbert Eulenberg die Gründung der „Heimatfreunde Kaiserswerth“ als Plattform für den künstlerischen und heimatkundlichen Bereich initiiert. In den folgenden Jahren schärfte der Verein sein geschichtliches und kulturelles Profil. Mit der Umbenennung in die heute noch gültige Vereinsbezeichnung einher ging eine weitere Schwerpunktsetzung auf kommunalpolitische Themen.

Der Verein betreibt heute das Museum Kaiserswerth, in welchem auch die Lisette Neyers Ausstellung untergebracht ist. Das dem Beitrag beigefügte Stillleben "Artischocke" ist Teil der Sammlung.
Nähere Informationen zur am 28. Oktober beginnenden Ausstellung sind der hier angehängten Bekanntmachung des Heimat- und Bürgervereins Kaiserswerth zu entnehmen, in welcher auch noch auf weitere Veranstaltungen in naher Zukunft hingewiesen wird.

Text: Harald Schmidt
Fotos: Heimat- und Bürgerverein Kaiserswerth e.V.

zurück